Letztes Pflichtspiel in der Sommersaison in Delitzsch

Die Damen 30 Mannschaft des TC Lok Aue hat sich in Delitzsch sehr beachtlich aus der langen Sommersaison 2019 verabschiedet. Man verlor zwar 3:6 in Delitzsch, aber auch hier gab es wieder gute Ansätze.

Die zwei Einzelsiege holten Anke Telke und Viola Jugel. Bei Uta Schmidt hat es im Championstiebreak mit 9:11 ganz knapp nicht gereicht. Sonst wäre es auf ein 3:3 nach den Einzeln hinaus gelaufen.

So gewannen Evelyn Reimann und Viola Jugel noch ihr Doppel und es wurde ein 3:6.

Trotzdem beachtlich, wenn man bedenkt, dass man als Tabellendritter der Bezirksliga hin fuhr.

Die beiden davor Platzierten wollten nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.